Die besten Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit

... von unserem Erwachsenenhotel Tirol, dem Hotel für Erwachsene in Leutasch:

  • Ausreichend Schlaf
    Empfehlenswert wäre es, täglich mindestens 7-8 Stunden zu schlafen! Dies hält gesund und fit.    

  • Ausgiebig Sonne tanken
    Sonnenlicht stimuliert die Produktion von Serotonin (wird auch als Glückshormon bezeichnet) und senkt zugleich den Melatoninspiegel. Dieser ist verantwortlich für das Müdewerden des Organismus bei Dunkelheit.

  • Mineralwasser statt Kaffee am Morgen
    Trinken Sie statt des üblichen Kaffees lieber Mineralwasser. Seine Kohlensäure wirkt fast gleich belebend wie Kaffee, wodurch Sie fit in den Tag starten können. Zugleich ist Mineralwasser auch magenschonender.

  • Vitaminreiche Ernährung
    Achten Sie bewusst auf eine vitaminreiche Kost, welche das Gehirn optimal mit Nährstoffen versorgt und Sie so besser für die Aufgaben Ihres Tages gewappnet sind.

  • Viel Bewegung an der frischen Luft
    Nützen Sie jede Gelegenheit für körperliche Betätigung ... nehmen Sie anstelle des Lifts einfach mal die Treppe, gehen Sie bei schönem Wetter - wenn möglich - zu Fuß zur Arbeit oder zum Einkaufen und
    unternehmen Sie lange Spaziergänge an der frischen Luft.

  • Wechselduschen oder Saunabesuch
    Bringen Sie Ihren Kreislauf in Schwung und machen Sie zu Hause belebende Welchselduschen oder genießen Sie einem entspannenden Saunabesuch - vielleicht im Zuge eines Kurzurlaubs bei uns im Karwendel, dem Erwachsenenhotel Tirol und Hotel für Erwachsene in Leutasch.
    Das stärken ihr Immunsystem und bringen Ihren Kreislauf in Wallung.
029_33.jpg
Was tun gegen Müdigkeit?

     

     

    Wir vom Erwachsenenhotel Tirol in Leutasch haben für Sie die wirkungsvollsten Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit zusammengestellt.

     

      Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

       

        Ihre Familie Rödlach vom Erwachsenenhotel Tirol, dem Hotel für Erwachsene in Leutasch